ARBEITSHILFE Jugendverbandsarbeit mit jungen Geflüchteten

Der deutsche Bundesjugendring stellt auf seiner Website eine Arbeitshilfe zum Download zur Verfügung. Sie bietet Informationen und Hilfestellung, Praxisbeispiele und einen Überblick über die Lebensrealität von jungen Geflüchteten. 

Direkt zum Download der Arbeitshilfe.


Pro Asyl

PRO ASYL ist die selbstbestimmte und unabhängige Stimme für die Menschenrechte und den Schutz von Flüchtlingen in Deutschland und Europa. Gegründet wurde PRO ASYL 1986 von Mitarbeitenden aus Flüchtlingsräten, Kirchen, Gewerkschaften, Wohlfahrts- und Menschenrechtsorganisationen, um der sich damals ausbreitenden rechten und rassistischen Hetze gegenüber Asylsuchenden entgegenzutreten und für den Schutz von verfolgten Menschen zu kämpfen.

Zur Website von Pro Asyl.

Du findest auf der Website Adressen, Informationen und viele Publikationen und Broschüren zum Download, unter anderem einen Leitfaden: Wie man sich für Flüchtlinge engagieren kann.


Projekt ju:an

Die Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit ist ein Projekt der Amadeo Antonio Stiftung in Berlin. Sie berät, schult und coacht MultiplikatorInnen bei der Umsetzung nachhaltiger antisemitismus- und rassismuskritischer Jugendarbeit. 

Zur Website der Praxisstelle ju:an.

Unter anderem kannst du auf der Website einen 15-Punkte-Plan für eine Willkommensstruktur in Jugendeinrichtungen downloaden.


Integration in der Jugendfeuerwehr

Die Deutsche Jugendfeuerwehr beschäftigt sich sehr intensiv mit dem Thema Integration und stellt unter anderem einen Leitfaden zu diesem Thema als Download bereit. 

Direkt zum Download der Broschüre Integration in der Jugendfeuerwehr.


Hilfen für Flüchtlingskinder - Ideensammlung

Kein Leitfaden in dem Sinne, aber eine Liste mit Ideen, wie du Flüchtlingskindern helfen kannst bzw. was du mit den Kindern im Rahmen deines Projekts so alles anstellen könntest.

Zur Webseite auf wie-kann-ich-helfen.info.